Am 5.11.2013 trafen sich die Erzieherinnen des Kindergarten St. Johannes in Enzweihingen zur Fortbildung "Winkelfehlsichtigkeit und kindliche Entwicklung".

Anhand vieler Beispiele aus der Praxis zeigten wir den Erzieherinnen die möglichen Auswirkungen der Winkelfehlsichtigkeit auf die kindliche Entwicklung. Dass neben Kopfschmerzen auch Bauchschmerzen auftreten können und Schlafstörungen sowie nächtliches Einnässen eine Folge der Winkelfehlsichtigkeit sein können, löste Erstaunen aus.

Nach den Grundlagen des Sehens, konnten die Erzieherinnen mit vielen Tests nachvollziehen  welche Probleme im Alltag die Kinder mit Winkelfehlsichtigkeit bewältigen müssen.

Es war ein gelunger Abend und sowohl wir als auch die Erzieherinnen hatten viel Spaß daran.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok