Hallo Tauchfans,
die Fa. Dahl Optik in der Lage aus Euren einfachen Tauchermasken individuell gefertigte Taucherbrillen zu machen.
Es kann jede Tauchermaske zur Taucherbrille werden, da die Korrektionsgläser innen auf die Maskengläser aufgebracht werden, einzige Voraussetzung: die Maskengläser müssen herausnehmbar sein.


Wir berücksichtigen ganz individuell und EDV - unterstützt, in welcher Position sich das Augenpaar hinter der Maske befindet. Erst dadurch kann gutes Sehen unter Wasser gewährleistet werden.
Die Erhaltung des CE - Zeichens bleibt, im Gegensatz zu Fertiggläsern oder Fertigbrillen, bei unserer speziellen Montagetechnik garantiert.
Durch das Zusammenspiel unseres Know-hows und der Glasqualität aus dem Hause Zeiss wird das Sehen unter wie über Wasser zum Erlebnis.

Die Technik:

Die Korrektionsgläser werden von innen auf die Maskengläser aufgebracht.
Technisch bedingt kann es in manchen Fällen vorkommen, dass aufgrund der Augenstellung ein größerer Glasrand zu sehen ist (s. Skizze).

Taucher- und Schwimmbrillenverglasung Skizze

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok