Die Beschwerdefreiheit und Leistungsfähigkeit von uns Menschen hängt wesentlich von unserer inneren Balance bzw Ausgeglichenheit ab. Von Winkelfehlsichtigkeit betroffene Menschen leiden oft unter Beschwerden, die sie nicht mit den Augen in Verbindung bringen:

  • Einschlafen beim Fernsehen
  • In der Dämmerung / Nacht ungern Autofahren
  • Kopfschmerzen, zum Teil Migräne ähnlich
  • Trockene oder brennende Augen
  • Erhöhte Blendempfindlichkeit / Lichtempfindlichkeit
  • Anstrengungsbeschwerden bei Blickwechsel Fern / Nah
  • Schnelles ermüden beim Lesen (auch mit Brille)
  • Schnelles ermüden am PC
  • Doppelbilder
  • Verspannungen im Schulter / Nackenbereich
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok